Carl-Huter-Stiftung

Welt- und Menschenkenntnis nach Carl Huter

2 Carl Huter

 

Das nebenstehende Bild zeigt Carl Huter im Jahre 1895 in Hannover. In diese Zeit fällt die Entstehung von "Individuum und Universum" (1), sein erstes Werk über seine "Welt- und Menschenkenntnis", aber bereits sein zweites Werk nach "Aus Poesie und Liebe" (Gedichtsammlung).

Das Bild zeigt in Gesichts- und Kopfbau höchste Vollendung. Es besteht höchste Erkenntnisfähigkeit in Bezug auf Welt und Mensch.


In den nachfolgenden Seiten wird folgendes dargestellt:

  • Leben und Werk von Carl Huter
  • Die Geschichte der Psycho-Physiognomik - sie beginnt im Jahre 1898, also ungefähr mit dem 20. Jahrhundert
  • die Geschichte der anderen physiognomischen Fachgebiete. Die Texte stammen zum Teil aus dem Hauptwerk von Carl Huter. Er hat die Leistungen seiner wichtigsten Vorgänger kritisch, aber anerkennend gewürdigt.

(1) Dieses Werk ist erst 1925 im Druck erschienen, als Bestandteil der zweiten Auflage des I. Lehrbriefes von  "Welt- und Menschenkenntnis"