Carl-Huter-Stiftung

Welt- und Menschenkenntnis nach Carl Huter

3 Neue Menschenkenntnis

B. Das Naturell

Der Begriff "Naturell" bezieht sich auf die körperliche Konstitution und die damit verbundene seelische und geistige Grundveranlagung. Wichtig ist die Kenntnis der folgenden Naturelle:
1 Ernährungs-Naturell (blau)
2 Bewegungs-Naturell (rot)
3 Empfindungsnaturell (gelb)
  
4 Bewegungs-Empfindungs-Naturell (orange)
5 Ernährungs-Bewegungs-Naturell (violett)
6 Ernährungs-Empfindungs-Naturell (grün)

7 Harmonisches Naturell (weiss)
8 Disharmonisches Naturell (schwarz)

1, 2 und 3 sind primäre Naturelle,
4, 5 und 6 sekundäre Naturelle sowie
7 und 8 polare Naturelle.


Das Naturell resp. der Körperbau ist eine Folge der Bildung von 3 Keimblätter im embryonalen Stadium des Menschen,
siehe G. Keimblatt und Naturell 

Jeder Mensch lässt sich einem Körperbau-Typ zuordnen.

Naturellkreis mit weiblichen Personen

Der Naturellkreis Das Schema erlaubt es, fundamentale Eigenschaften des Menschen besonders einfach zu erklären (a) Die menschlichen Grundtypen, namentlich in Bezug auf den Körperbau und den Charaker und (b) das Verhältnis des einzelnen Menschen zu seinen Mitmenschen.




 

 
E-Mail
Anruf